In dieser Ausgabe:
>> Deutsche Bank: SOS-Kunststück - Kunstengagement in Polen -Top 100
>> DB Lounges: Frieze Art Fair - Art Cologne / Feierlich: Deutsche Guggenheim

>> Zum Archiv

 
Mitbieten und helfen
Deutsche Bank unterstützt Kunstauktion für die SOS-Kinderdörfer




Sie ist wohl eine der außergewöhnlichsten Kunstversteigerungen Deutschlands. Dieses Jahr wird "SOS-Kunststück" , die Charity-Auktion für die weltweiten SOS-Kinderdörfer, von der Deutschen Bank unterstützt. Dr. Ariane Grigoteit, Direktorin der Deutsche Bank Kunst, hat hierbei gerne die Schirmherrschaft übernommen. Natürlich freut sie sich helfen zu können - besonders Kindern in von Hunger und Krieg gezeichneten Regionen. Der Erlös der diesjährigen Auktion kommt dem SOS-Kinderdorf Karthoum im Sudan zu Gute. "Die Unterstützung der SOS-Kinderdörfer hat einen festen Platz im gesellschaftlichen Engagement der Deutschen Bank. Mit der Teilnahme an 'SOS-Kunststück' freuen wir uns, diese Tradition nicht nur fortzusetzen, sondern auch auf den Kunstbereich unserer Bank zu erweitern", sagt Dr.Grigoteit. Die Deutsche Bank hat für "SOS-Kunststück" 2006 auch Bilder aus ihrer Sammlung gestiftet und setzt mit Arbeiten von Gerhard Richter, Sigmar Polke und Georg Baselitz qualitative Highlights für die Versteigerung.





Der Erlös der Kunstwerke kommt Kindern in Not zu Gute




Auch die ausgefallene Idee, die sich hinter der Versteigerung verbirgt, begeistert, denn: "Wer der Künstler des Bildes ist, bleibt vorab unbekannt, da bei "SOS-Kunststück" die Arbeiten zunächst anonym vorgestellt werden", erläutert die Schirmherrin. "Dies jedoch in einem keinesfalls anonymen Rahmen – vielmehr vereinen die SOS-Auktionen hervorragend aktuelle Kunst und Künstler, Sammler und Interessierte, wie auch die imponierenden SOS-Kinderdorf-Mütter und engagierten SOS-Kinderdorf-Mitarbeiter in besonderer Umgebung. Sie alle erfahren erst nach der Auktion, von welchem Künstler die ersteigerten Kunstwerke stammen, und wir sind glücklich, hier bisher hervorragende Stücke für die Sammlung Deutsche Bank erworben haben zu können."


Auch diese Arbeit kann bei eBay ersteigert werden



Ihren feierlichen Abschluss und Höhepunkt wird die Auktion mit der von Dr. Ariane Grigoteit moderierten Finissage in den Räumen der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt finden. Hier versammeln sich Künstler, Sammler und prominente Kunstliebhaber, um als Highlight des Abends die Live-Auktion ausgewählter Werke mitzuerleben. Dabei steigern die Gäste gegen Bieter aus dem Internet. Die Versteigerung wird von Christiane Gräfin zu Rantzau vom Auktionshaus Christie's Deutschland durchgeführt. Im Rahmen dieses Events präsentiert Georg Willeit, Geschäftsführer der SOS-Kinderdörfer weltweit, zusammen mit der SOS-Kinderdorfmutter Rose Lanschützer die Arbeit des Kinderhilfswerkes.



SOS Kunststück: Charity-Auktion für die SOS-Kinderdörfer



Die Aktion SOS-Kunststück ist weltweit einzigartig und hat sich mittlerweile fest etabliert. Die Qualität der Kunstwerke gewährleisten die von Kurator Tom Biber ausgewählten Künstler wie Jonathan Meese, Anselm Reyle oder Karin Sander, die alle Werke für die aktuelle Versteigerung zur Verfügung gestellt haben. Mitmachen kann dabei jeder, allerdings nicht mit der Garantie, ein Werk vom Lieblingskünstler zu ersteigern. Vielleicht tippt man ja auch daneben, denn Orientierung bietet hierbei nur die Liste der rund 80 renommierten Künstler, die eine Originalarbeit zu der Auktion beigesteuert haben. Hier sind alle Werke abgebildet und von jeder Arbeit führt ein Link direkt zu der Auktion bei eBay, wo man dann ein Angebot für seinen Favoriten abgeben kann. Und wer sein Lieblingsbild ersteigert hat, erfährt dann nach der Auktion, ob er jetzt der stolze Besitzer eines echten Polke geworden ist.

[1] [2] [3]