In dieser Ausgabe:
>> Eric Fischl: Räume für das Illegitime
>> Portrait: Anna Orlikowska
>> Was machen Sie im Sommer?
>> On the Road/ Off the Road

>> Zum Archiv

 
Summer in the City:
Was machen Künstler diesen Sommer?



Wir wissen, was sie diesen Sommer tun werden! Zehn internationale Künstler verraten exklusiv in db artmag ihre Pläne für die heiße Jahreszeit. Wo werden sie entspannen, schwimmen gehen oder ihre Sardinen grillen, auf welches Kunst-Highlight freuen sie sich ganz besonders und wie lautet ihr persönlicher Tipp für einen tollen Sommer.




Ina Weber

Wo verbringen Sie diesen Sommer?
In Berlin.

Was ist Ihr persönliches Kunst-Highlight?
Mal sehen. Was ich mir diesen Sommer anschauen möchte: die Martin Kippenberger-Ausstellung in Düsseldorf, die japanischen Farbholzschnitte im ostasiatischen Museum in Berlin und Jean Prouvé im Deutschen Architektur Museum Frankfurt.

Ihr Tipp für den Sommer?

Radeln, kurze Röcke tragen und Sardinen grillen.




Olafur Eliasson

Wo verbringen Sie diesen Sommer?
Addis-Ababa.

Was ist Ihr persönliches Kunst-Highlight?
Addis-Ababa.

Ihr Tipp für den Sommer?
Addis-Ababa.




Marc Brandenburg

Wo verbringen Sie diesen Sommer?
Ende August bin ich in New York, wo ich die letzten Sommerwochen verbringe.

Was ist Ihr persönliches Kunst-Highlight?
Was weiß denn ich…

Ihr Tipp für den Sommer?
Lasst euch nicht von diesem patriotischen Geschwafel einlullen!





Cai Guo-Qiang

Wo verbringen Sie diesen Sommer?
In Berlin und Peking.

Was ist Ihr persönliches Kunst-Highlight?
Mir gefallen die Wölfe in der "Head On"-Installation wirklich sehr gut. Vor allem wird mich in diesem Sommer aber die Arbeit mit dem Planungskomitee der Olympischen Spiele in Peking in Beschlag nehmen.

Ihr Tipp für den Sommer?
Für eine gute Verdauung sorgen.




Daniel Pflumm

Wo verbringen Sie diesen Sommer?
In Berlin.

Was ist Ihr persönliches Kunst-Highlight?
Gianfranco Baruchello unter anderen.

Ihr Tipp für den Sommer?
Aufregen.





Miwa Yanagi

Wo verbringen Sie diesen Sommer?
Derzeit bin ich anlässlich einer Gruppenausstellung in Taipeh. Ich werde aber zurück nach Kyoto gehen, um neue Arbeiten für eine Ausstellung im August zu machen.

Was ist Ihr persönliches Kunst-Highlight?
Seit Jahren verbringe ich die Sommer in Kyoto, dennoch komme ich nie dazu, das eigentliche Highlight der Stadt – das traditionelle Gion-Festival – zu besuchen.

Ihr Tipp für den Sommer?
In Taipeh und Kyoto ist es im Sommer immer extrem heiß und schwül. Deshalb wäre es wundervoll, irgendwohin zu reisen, wo es trocken und wo man sich entspannen kann.



[1] [2]