eine Ausgabe zurück <<

Ausgabe
11


>> eine Ausgabe weiter
Venedig: Problemzonen und Utopien in Zeiten der Globalisierung. Harald Fricke besuchte die Biennale und stellt aktuelle Arbeiten von Künstlern aus der Sammlung Deutsche Bank vor.
All that Jazz: Anläßlich seines 80sten Geburtstages trafen Oliver Koerner von Gustorf und Norbert Bisky den Maler K.R.H. Sonderborg. Ein Gespräch über Malerei, Krieg und die Schönheit der Großstädte.
Stars, Künstler und Sportler: Andy Warhols "Polo Players & Portraits" im Kunstraum der Deutschen Bank Salzburg.
Lange Nacht der Museen zu Gast in der Theresie / Deutsche Bank feiert das Museumsuferfest in Frankfurt
"Er ist hier gegenwärtig": Dorothy Iannone über die große Dieter Roth- Retrospektive im Schaulager Basel.
In Sao Paulo: "Die Rückkehr der Giganten" zeigt Heftige Malerei aus der Sammlung Deutsche Bank.
"Stolpersteine auf Schritt und Tritt": Der Presse verlangte Artschwagers Ausstellung in der Deutschen Guggenheim einige Denkarbeit ab, aber man hatte auch Spaß an der Sache.
Peter Doig, Elisabeth Peyton, Miwa Yanagi: Die neue Kunstausstattung im Frankfurter Sitz der "Corporate Cultural Affairs" spiegelt das Profil der Sammlung Deutsche Bank wieder.
Ab sofort geöffnet!
Abonnieren Sie db artmag.