eine Ausgabe zurück <<

Ausgabe
05


>> eine Ausgabe weiter

Ihre Fotomontagen prägten die Berliner Dada-Bewegung: Maria Morais über die eigenwillige Biografie von Hannah Höch.

"Acht Grau": Anlässlich von Richters Arbeit in der Deutschen Guggenheim denken Marion Ackermann und Wolf Tegethoff über die Bedeutung der Farbe Grau nach.


Sprachreise durch New York: Karin Sanders Kunstwerk in der New York Times und das dazu gehörige Magazin sind jetzt in der "wordsearch" Box erhältlich.

Das "Moment" Projekt sorgt für Verbindungen: Von den Erlösen von Ayse Erkmens "Shipped Ships" wurde eine Fähre für den Amazonas gekauft.


Wachsfiguren und Schwertkämpfer: Hiroshi Sugimotos "Portraits" im Singapore Art Museum.

"Ich warte gespannt auf den unabsichtlichen Affront": Kara Walker im Wiener MuseumsQuartier.


"So funktioniert Minimalismus im besten Fall". Wie Gerhard Richters Ausstellung von großen deutschen Zeitungen aufgenommen wurde.


"Es geht nicht darum, ein gefälliges Programm zu zeigen": Svenja Gräfin von Reichenbach managet das Deutsche Guggenheim in Berlin.


In Vorbereitung.


Alle News zur Kunst.